Mira Dittrich

Wenn ich tanze, bin ich zuhause.

Wenn ich mit Menschen arbeite,

bin ich in meinem Herzen.

Wenn ich mit tanzenden Menschen arbeite,

bin ich in meinem Herzen zuhause. 

Movement Medicine Lehrerin in Ausbildung

        Mira Dittrich

 

 

Movement Medicine Lehrerin z.Z. noch in Ausbildung in der School of Movement Medicine, England.

Lehrer: Susannah und Ya´Acov Darling Kahn. 


Mit 5 Jahren begann ich zu tanzen. Die Ballettschule wurde meine zweite Heimat. Ballett, Jazz, Modern Dance, gefolgt von der Tanzimprovisation. Der Bewegung folgend wurde ich Gymnastiklehrerin, Motopädagogin und dann später Logopädin.

1993 erlebte ich meine ersten freien Schritte mit Conscious Dance durch die 5 Rhythmen von Gabrielle Roth. Die Freiheit auf der Tanzfläche öffnete neue Wege. Von da an waren meine Wochenenden und Ferien von Workshops aus Tanz und Körperarbeit gefüllt.

Susannah Darling Khan trat dann 2003 in mein Leben. Nach meinen ersten Movement Medicine Workshop 2008 war ich total begeistert. Diese Komplexität an dieser Heilarbeit machte alles vollständig und ich wusste sofort, dass ich Movement Medicine Lehrerin werden will.

 

Ich habe lange danach gesucht, wie ich mit meinen intensiven Träumen umgehen soll. Und plötzlich durfte ich während eines Movement Medicine Workshop selbst ermächtig meine Träume zu gestalten? Wow, das war für mich so stark. Ein unglaubliches Geschenk.

Nun freue ich mich diese köstliche heilende Mischung aus Tanz, Spiritualität, Meditation und einfach die Freude zu Tanzen auch in die Welt bringen.

Danke! 

Movement Medicine Lehrerin i.A. 
staatlich geprüfte Logopädin

Motopädagogin

Gymnastiklehrerin

Tanz-Körpertheater Infusion

Sie hält den Raum achtsam und emphatisch

Ihre Musik berührte sofort meine Seele und öffnete mein Herz

Sie schafft eine wunderbare Verbundenheit in der Gruppe